Einladung zum Happy End

Empowerment jetzt! Muslimische Frauen und ihr Potential für die Islamismusprävention

5 aufregende Jahre sind vergangen seit das genderspezifisches Gesicht Zeigen! Modellprojekt Die Freiheit, die ich meine an den Start ging. Wir haben zahlreiche Workshops konzipiert, Methoden erprobt und Gespräche geführt. Wir sprachen über Vorurteile, Religion, Geschlecht, Extremismus und Politik. Es wurde gelacht, gestritten und manchmal geweint. Aber eines wurde es nie: Langweilig!

Umso mehr freuen wir uns darauf, Ihnen unsere vielfältigen Erfahrungen und Erkenntnisse zu präsentieren und gemeinsam zu diskutieren!

Anschließend sprechen wir mit:

Annedore Dierker (Schulleitung, Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule),
Shiva Saber Fattahy (Projektleitung Kiezmütter, Jugendhaus B8),
Dr. Maja Lasić (MdA, Bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion) sowie mit
Dr. Fatih Uenal (wiss. Mitarbeiter, Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung)

Moderiert wird die Diskussion von Rüdiger José Hamm (Koordinator, Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus).

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter: freiheit@gesichtzeigen.de

Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen und auf eine spannende Diskussion!