Unsere Corona-Richtlinien

Wir freuen uns sehr, dass Workshops im Lernort 7xjung möglich sind und wir in unseren Räumen mit interaktiven Methoden arbeiten können!

Aktuell gelten folgende Regelungen (Stand: 15.1.2022):

  • Workshops am Lernort 7xjung sind für Schulklassen möglich, jeweils nur eine Klasse gleichzeitig und selbstverständlich nur nach entsprechender Voranmeldung.
  • Die Teilnehmer*innen und die begleitenden Pädagog*innen aus der Schule nehmen an den regelmäßigen Covid-19-Testungen im Rahmen der Schule teil (bzw. sind geimpft oder genesen).
  • Wir bitten die begleitenden Pädagog*innen, die Teilnahme der Schulklasse / Kohorte schriftlich zu bestätigen.
  • In den Räumen gilt Maskenpflicht.
  • Selbstverständlich wird im Rahmen unseres Infektionsschutzkonzepts regelmäßig und gut gelüftet und desinfiziert.

Wenn Sie unter diesen Bedingungen einen unserer Workshops vor Ort buchen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht:
Kontakt: ausstellung@gesichtzeigen.de / 030-303080825

  • Alle anderen Veranstaltungen unterliegen der „2Gplus“-Regel, d.h. Teilnehmende müssen ihren digitalen Impf-/Genesungs-Nachweis und einen Lichtbildausweis vorzeigen. Außerdem ist der Nachweis eines aktuellen (24 Stunden) Schnelltests erforderlich; dies entfällt für Personen, die eine dritte Impfung nachweisen. Es muss FFP2-Maske getragen werden.