Unsere Corona-Richtlinien

Wir freuen uns sehr, dass Workshops im Lernort 7xjung möglich sind und wir so wieder in unseren Räumen mit interaktiven Methoden arbeiten können!

Aktuell gelten folgende Regelungen (Stand: 6.8.2021):

  • Workshops am Lernort 7xjung sind für Schulklassen möglich, jeweils nur eine Klasse gleichzeitig und selbstverständlich nur nach entsprechender Voranmeldung.
  • Die Teilnehmer*innen und die begleitenden Pädagog*innen aus der Schule nehmen an den regelmäßigen Covid-19-Testungen im Rahmen der Schule teil (oder sind geimpft oder genesen, gemäß SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin). Wir bitten die begleitenden Pädagog*innen, dies schriftlich zu bestätigen.
  • In den Räumen gilt grundsätzlich Maskenpflicht (medizinische Maske / OP-Maske; auf Wunsch selbstverständlich auch FFP2), mit Ausnahme spezifischer Workshop-Situationen.
  • Für die Schüler*innen der Klasse ist eine Abweichung vom Mindestabstand möglich.
  • Die Bildungsreferent*innen, die mit den Schüler*innen arbeiten, werden getestet (oder sind geimpft oder genesen gemäß SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin).

Selbstverständlich wird im Rahmen unseres Infektionsschutzkonzepts regelmäßig und gut gelüftet und desinfiziert.

Wenn Sie unter diesen Bedingungen einen unserer Workshops vor Ort buchen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht:

Kontakt: ausstellung@gesichtzeigen.de / 030-303080825